Produktinformationen "Brandrup ISO-TOP MK IV VW T6/T5 Cali m. elektrohydr. Dach"

Brandrup ISO-TOP MK IV VW T6/T5 Cali m. elektrohydr. Dach

ISO-TOP MK IV isoliert und schützt wirksam vor Auskühlung durch Wind/Zugluft - ideal für Einsätze zwischen ca. -5° bis +45° C: Bei kaltem Wetter wird die von der Standheizung erwärmte Luft kaum noch vom Wind durch den Faltenbalg weggeweht.

ISO-TOP ist für den Ganzjahreseinsatz konzipiert: Auch in der Hochsommersonne ist es unter dem Dach merklich kühler. Wenn die Fenster geöffnet werden, entsteht ein erfrischender Luftstrom und die doppelte Wand (Faltenbalg + ISO-TOP) dämmt die Wärme.

Das neue High-Tech Material hat eine Membran, die hoch atmungsaktiv und zugleich winddicht ist. Der Windschutz, die Verringerung von Feuchtigkeit, das Innenklima und die Sicherheit sind hervorragend. Die ISO-TOP Membran schützt auch weitgehend die Bettmatratze vor Feuchtigkeit, wenn man das Dach bei Regen und mit nassem Faltenbalg schließen möchte.

ISO-TOP MK IV kann im Aufstelldach montiert belassen werden: Das Aufstelldach lässt sich mit montiertem ISO-TOP schließen! ISO-TOP ist das edle, wohnliche "Ganzjahres-Innenraumzelt", das keinen zusätzlichen Stauraum beansprucht und beim Stehenbleiben immer ohne weiteren Aufwand stets einsatzbereit ist. ISO-TOP gibt es in zwei Versionen: für das elektro-hydraulische sowie für das mechanische VW-California-Aufstelldach.

ACHTUNG! Beim California Aufstelldach gilt stets (ohne oder mit ISO-TOP): Beim Schließen des Daches ist immer nur ein dem Wind abgewandtes (Leeseite) Fenster oder Tür geöffnet zu halten! Das Bugfenster des ISO-TOP muss beim Schließen geöffnet sein.

Die untere Befestigung erfolgt rundum dicht mittels Klettverschluss: Kalte Luft kann nicht ins Bett "fallen". Die obere Befestigung bietet eine präzise Anbringung, gute Belüftung und bestmögliche Abdichtung.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.